Kommt noch besser

Als ich letztes Jahr im Oktober aufhörte, wagte ich nicht zu glauben, was nun Realität ist: ich fahre in der Woche 100-200 Km mit dem Rad und laufe nicht selten Strecken über 10 Km. Das Rauchen ist vielleicht schädlich für die Atemwege aber noch viel schädlicher für all den Spass, den man mit Lust an der Bewegung unter Gottes Sonne haben kann. Ehrlich, es ist nur der Anfang zu einem wirklich neuen Leben. Ich jedenfalls kann nur gratulieren und Madame Modestine wünschen, dass es sie nach den ersten doofen Wochen auch Pakt, die kindliche Lust an der Bewegung…

solvitur ambulando, wie der Assyrer zu sagen pflegte